jessika-kaiser-kreativstudio-k.de
Hier finden Sie:  
  Malerei und mehr... von Jessika Kaiser
  25 Jahre Kreativstudio K
  Bildergalerie
  Die Osterseite
  Kurse und Workshops für 2011
  Kunstgewerbe u. Rundgang Studio
  Fotografien
  Aus meiner Feder
  Grußkartenserien
  Freunde des Kreativstudios stellen ihre Arbeiten vor
  Die Weihnachtsseite
  Kreativfreizeit 2011
  Ausstellungen 2011
  Gästebuch
  Wie Sie uns erreichen
  Kontakt
  Impressum
Malerei und mehr... von Jessika Kaiser
"


                             Kreativität ist Lebens-ART


  
Jessika Kaiser fertigt eine Illustration zu einem ihrer Lyrikbände




 
Jessika Kaiser (links) im Gespräch mit Besuchern und Presse anlässlich der Ausstellung zu 25 Jahre Kreativstudio K
 




Vita


Jessika Kaiser, geb. in Wiesbaden, lebt und wirkt seit 35 Jahren in Dietzenbach bei Frankfurt am Main.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung erfolgte das Studium der Malerei. Vor 25 Jahren gründete sie in Dietzenbach das Kreativstudio K - Künstlerstübchen.

Mal- und Kreativkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Workshops in den eigenen Räumen oder bei Interessenten vor Ort, regelmäßige Ausstellung im In- und Ausland und Beteiligungen an gehobenen Kunsthandwerkermärkten, füllen die Künstlerin neben einer kaufmännischen Tätigkeit aus.

In ihrem Studio bietet sie selbstgefertigtes Kunsthandwerk, eigene Grußkartenserien und eigene Lyrik sowie Bildeinrahmungen an.




 

Malen und Kreativität lassen die Seele atmen


Immer wieder entstehen Kreationen aus dem im alltäglichen Erlebten und Erfahrenen. Malerei in jeder Richtung und mit allen Materialien sowie Lyrik und Kunsthandwerk sind die Ausdrucksmedien in denen sich die Künstlerin bewegt und die sie Interessierten auch gerne weitervermittelt. Eindrücke holt sich Jessika Kaiser im Umgang mit Menschen, auf ihren vielen Studienreisen, bei Spaziergängen, beim Lesen oder in der Musik.

"In der heutigen Zeit, die immer schneller wird und in der nur noch Weniges Bestand hat wird es immer wichtiger Momente der Ruhe, des Besinnens und des Ichfindens zu schaffen. In dem ich male oder mich kreativ beschäftige kompensiere ich den Stress und die Hektik der Zeit. Kreativität ist eigenes Schaffen und Neugestalten vom Anfang bis zum Ende. Ist aber auch offenes Sehen dessen was um uns vorgeht, was mit uns lebt und uns und unser Umfeld mitgestaltet. Das Umsetzen von Emotionen in handwerkliche Techniken erfordert sich auf neu zu Schaffendes einzulassen, Bestehendes loszulassen und den spielerisch zwanglosen Umgang mit Materialien und Techniken."  ....


Aktuelle Infos  
  Liebe Künstlerstübchenfreundinnen und Freunde.
Nein die Bilder die heute manchmal im alten Studio zu finden sind, sind keine Arbeiten von mir. Da nutzt nur jemand die alte Beschriftung an den Fenstern.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein Sabbatical hatte ich eingelegt. Dieses Jahr ist nun um. Und wie zu erwarten kann ich keine Ruhe geben. Also schaut doch mal auf die neue Homepage:
Ferienhaus-Kunstwerk-Kaiser.de
Erreichen kann man mich über Ferienhaus-Kunstwerk-Kaiser@web.de Gemalt wird natürlich auch weiterhin. Im Kunstwerk wird es im Sommer 2014 die erste große Ausstellung geben. Mehr davon an dieser Stelle zu gegebener Zeit. Den Titel "Töwerland" (Zauberland) kann ich schon verraten. Es gibt Platz für Kunstwerke innen und im Garten. Also, es wird spannend.

Zu Ostern 2013 bin ich am Ostersonntag in der wunderschönen kleinen Hafenstadt Greetsiel bei einem Kunsthandwerkermarkt. Und am 17.3.13 ist wie immer der Ostermarkt in Friedrichsdorf-Seulberg.

Auch den Nikolausmarkt werde in diesem Jahr dort wieder mitmachen. Am 3. Advent kann man mich dann in der Scheune Oberweser im Hessenpark Neu-Anspach besuchen.

Nicht genug: Gut dann meldet Euch halt an und wir trinken Kaffee und blättern die Bildermappen durch.

Gerne könnt Ihr Euch auch auf Facebook bei mir einreihen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



 
Werbung  
  "  
Es malt mich ...  
  Oft werde ich gefragt wie lange ich für ein Bild brauche, wie dieser oder jener Effekt entstand oder warum ich gerade hier eine bestimmte Farbe verwendet habe. Wenn Sie es ehrlich wissen wollen, ich kann solche Fragen nie ausreichend beantworten. Für mich sind Bilder Geschenke. Sie kommen von irgendwo und passieren auf meiner Leinwand oder dem Papier. Beim Malen höre ich auf zu denken. "Es malt mich", sagte ich einmal zur Eröffnung der Dreieicher Kinderkunstwoche. Und das ist es was lebendige Bilder ausmacht. "Es malt mich" nachts oder sonntags, in Rot oder Blau, in der S-Bahn auf einen Kassenzettel oder im Sand am Meer. "Es malt mich" und so vieles gibt die Impulse dazu und trägt zur Motivvielfalt bei. Es gibt Phasen in denen ich mir ein Thema stelle, andere in welchen ich vorbereitende Arbeiten für die Kurse mache. Die schönsten in denen ich es einfach geschehen lasse und dann die in denen ich zum Entspannen einfach Blumen male. Sie haben etwas Verborgenes das ich gerne herausarbeiten möchte. So entsteht immer wieder Neues begründet auf Visuellem, Gelesenem, Gehörtem, Technik und Materialeinsatz. Malen heißt auch auf die Suche gehen nach Vollendung und immer wenn ich denke "das, genau das ist es jetzt" weiß ich doch, es geht am nächsten Tag oder mit dem nächsten Bild die Suche wieder los. Eine Suche auf die sich jeder selbst begeben muss. Die man in keiner Ausbildung lernt. Wer es einmal erlebt hat, der mißt keine Zeit mehr und achtet nicht mehr auf das Tun, "den malt es eben". Viel Freude auch Ihnen bei Ihrem schöpferischen Tun. J.K.  
Netzwerke  
  facebook  
Besucher heute: 41719 BesucherGesamt
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=